Vorstandsmitglieder

Die Hydrogen eMobilty AG verfügt über ein ausgezeichnetes Team von Experten aus den Bereichen erneuerbaren Energien, Finanzwesen und dem Technologie Sektor.

Robert
 Nussbaumer

Vorstand

Jahrgang 1962, Start der Karriere im Vertrieb von Konsumgütern und Gründung von Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien. Der Fokus lag im Bereich der Photovoltaik mit der Konzipierung von großen PV Anlagen und deren Vertrieb selbiger. Ein weiterer Schwerpunkt liegt seit 25 Jahren im Gestalten von Konzepten zur Führungskräfteentwicklung und absatzfördernden Maßnahmen für Handel und Industrie. Autor von mehreren Büchern im Bereich Mitarbeitermotivation und Führung.

Dipl. Ing.in
Barbara Wiltschi, MA

Vorstand

Studierte an der Montanuniversität Leoben und ist seit 25 Jahren in der österreichischen Baustoffindustrie in führenden Positionen tätig. 
Lehrende zum Thema Führungskompetenz und Konfliktmanagement an der Montanuniversität Leoben.

Mitglieder des Aufsichtsrates

Univ. Dipl. Finanzökonom
Wolfgang Meilinger

Vorsitzender des Aufsichtsrats

Startete seine Karriere im Bankwesen, studierte Finanzwirtschaft und wirkte entscheidend beim Aufbau des größten Fondspolizzenanbieters der Welt, der Skandia Leben AG in Österreich mit. In weiterer Folge fungierte er als Vorstand der Dr. Jens Erhard Investment AG in Österreich und war zuletzt Vorstandvorsitzender der Fundpromotor Investment AG.

DI Dr.
Günter Simader

Stv. Aufsichtsratsvorsitzender

Studierte an der Technischen Universität Graz Technische Chemie. Seine Studien umfassten die Schwerpunkte Elektrochemie, Energiespeicher, Batteriesysteme und Brennstoffzellen. In diesen Themenbereichen schrieb er auch seine Dissertation: Brennstoffzellen als Element einer nachhaltigen Energieinnovation für die österreichische Energiewirtschaft (im Jahre 1994). An den Universitäten Ottawa und Victoria setzte Simader seine Studien in den Jahren 1995 und 1996 fort.  Im Jahr 1996 publizierte er mit Prof. Dr. Karl Kordesch – dem Erfinder der alkalischen Brenstoffzelle – das Buch: Fuel Cells and their Applications. Simader leitet derzeit in der österreichischen Energieagentur die nationale Energieeffizienz-Monitoringstelle und das Center Gebäude/bauliche Energieeffizienz-Maßnahmen. Simader ist Autor von zahlreichen Publikationen. Seit 2004 vertritt er Österreich im Executive Committee des Technology Collaboration Programme: ‚Advanced Fuel Cells‘ der Internationalen Energieagentur, in dem er zahlreiche wissenschaftliche Beiträge verfasst  hat.

Dr.
Walter Huber

Aufsichtsrat

Studium der Chemie in Wien, Assistent am Institut für Mikrobiologie und Biochemische Technologie der TU Wien. Er gründete im Jahr 2001 die Konsortial GmbH des Instituts für innovative Technologien Bozen und war fast zehn Jahre als Direktor der Landesumweltagentur in Bozen tätig. Er arbeitet und forscht seit über zwei Jahrzehnten auf den Gebieten Umwelt und Energie und hat für regionale Entwicklung und Wertschöpfung innovative Konzepte dazu entwickelt.

Danke! Du hörst bald von uns!
Hoppla, etwas hat nicht funktioniert.